WERBUNG

WERBUNG

Der Camping-Channel

Donnerstag, 24. Mai 2018

          

Das Wetter in: 

STARTSEITE | EINTRAG ANMELDEN | NACHRICHTEN | TERMINE | FORUM | ANZEIGENMARKT

Nachrichten > Wohnmobile, Wohnwagen, Technik und Zubehör

Dethleffs stellt neuen Familien-Caravan vor

(Fotos:Richter)

(hr) Auf der heute beginnenden Urlaubsmesse CMT 2008 in Stuttgart stellt Dethleffs die neue Caravan-Studie "Family" vor – das Ergebnis des jüngsten Kunden-Entwicklungsprojektes, das der Allgäuer Hersteller vor genau einem Jahr startete. In den Jahren zuvor beschäftigte sich das Unternehmen mit der Entwicklung von zielgruppenspezifischen Motorcaravans. Es entstanden dabei das "Frauenmobil" (wir berichteten) sowie das "BestAger Mobil" (wir berichteten). Das neue Projekt sollte ein Caravan werden. Getreu der Unternehmensphilosophie "Dethleffs – ein Freund der Familie" wurde der spezielle Familien-Caravan explizit nach den Bedürfnissen von Familien entwickelt.

Mittels Befragungen auf Messen und via Internet sammelte das Dethleffs-Entwicklungsteam viele neue Erkenntnisse, die schließlich in zwei Workshops mit fünf Familien weiter vertieft und ausgearbeitet wurden. Das Ergebnis dieser intensiven Beschäftigung mit den Wünschen und Anforderungen an einen Familien-Caravan ist jetzt in Stuttgart zu besichtigen (unsere Bilder).

Für Dethleffs Geschäftsführer Thomas Fritz hat die Vorstellung des "Family" eine Symbolik: "Mit diesem Projekt wollen wir uns nicht nur speziell an Familien richten, sondern auch eine Lanze für den Caravan allgemein brechen", sagte Fritz gestern bei der Vorstellung der Studie. Im Hinblick auf das extrovertierte neue Design ergänzte Unternehmenssprecher Helge Vester: "Wohnwagen müssen nicht einfach weiß, eckig und langweilig sein". Schon die aerodynamisch gerundete Form macht klar, dass hier mit althergebrachter Formensprache gebrochen wird. Im Inneren fällt zuallererst das großzügige Raumgefühl auf, das die gerundete Fahrzeugform mit sich bringt. Diese sorgt dafür, dass der Innenraum an der höchsten Stelle stolze 212 cm misst. Drei große Dachluken bringen viel Licht und bei Bedarf frische Luft in das Fahrzeuginnere.

"Der gemeinsam mit den Familien entwickelte Grundriss trägt der mit Abstand wichtigsten Forderung an einen Familien-Caravan besondere Rechnung", erklärt Dethleffs-Designer Michael Studer das große Stauraumangebot. So ist das 151 cm breite Bug-Doppelbett hochgesetzt, wodurch darunter ein besonders großer Stauraum entsteht. Über die üblichen Dachschränke hinaus bietet der Wohnwagen mobile Taschensysteme, die bei Bedarf abgenommen werden können. Neben der Wohnraumtür ist ein auch von außen gut erreichbares Schuhfach, ein Organizer-Korb-System sowie ein abschließbares Fach angebracht.

Das Kinderzimmer im Heck beruht auf einer neuartigen Aufteilung: Zwei Kinderbetten sind in L-Form zueinander angeordnet und wurden hochgesetzt. Dadurch werden zum einen die üblichen Streitigkeiten darüber, wer oben schlafen darf, beendet, und zum anderen wurde ein Spielraum unter den Betten geschaffen. Unter dem Längsbett sind ein großer, von außen zugänglicher Stauraum inklusive Tropfwanne für nasse Kleidung sowie ein Kleiderschrank und ein Wäscheschrank untergebracht. Unter dem hochklappbaren Querbett ist eine Eck-Sitzgruppe mit schwenkbarem Tisch positioniert. Der Stauraum unter dieser Sitzgruppe kann durch herausnehmbare Körbe besonders effizient genutzt werden.

Weitere Details widmen sich den Themen Sicherheit und Praxistauglichkeit. Neben dem auf der CMT vorgestellten Modell sind bereits weitere Grundrissalternativen mit unterschiedlichen Fahrzeuglängen konzeptioniert. Über eine Realisierung des "Dethleffs Family" will Geschäftsführer Thomas Fritz im Frühjahr entscheiden: "Wir nutzen die Frühjahrsmessen zu Befragungen der Besucher. Wenn die Reaktionen positiv sind, steht einer Aufnahme des ´Family´ in das Serienprogramm nichts entgegen".

So geschehen ist es mit dem im letzten Jahr vorgestellten BestAger-Mobil: Dethleffs hat entschieden, es ab dem nächsten Modelljahr mit vier Grundrissen in Serie gehen zu lassen.

12.01.08

[zurück zur Startseite]

© 2008 Camping-Channel

eMail senden nach oben

[STARTSEITE]   [EINTRAG ANMELDEN]   [NACHRICHTEN]   [TERMINE]   [FORUM]   [ANZEIGENMARKT]
©2000-2015 maxxweb.de Internet-Dienstleistungen
[IMPRESSUM]


WERBUNG

WERBUNG