WERBUNG

WERBUNG

Der Camping-Channel

Samstag, 23. Juni 2018

          

Das Wetter in: 

STARTSEITE | EINTRAG ANMELDEN | NACHRICHTEN | TERMINE | FORUM | ANZEIGENMARKT

Nachrichten > Mobile Freizeit

Brennerautobahn über 3,5 Tonnen wegen Bauarbeiten gesperrt

(hr) (adac) Wegen dringender Bauarbeiten kommt es am kommenden Wochenende auf der österreichischen Brennerautobahn zu Verkehrsbeschränkungen. Laut ADAC bleibt die Brennerautobahn zwischen Matrei-Steinach und Brennersee von Samstag, 13. April, 5 Uhr, bis Montag, 15. April, 5 Uhr, in beiden Richtungen für alle Fahrzeuge über 3,5 Tonnen gesperrt. Fahrzeuge von über 3,5 Tonnen und bis 7,5 Tonnen zulässigem Gesamtgewicht sowie Busse werden in der Sperrzeit über die Brennerbundesstraße (B 182) umgeleitet. Autofahrer, die in dieser Zeit Italien ebenfalls über die mautfreie österreichische Brennerbundesstraße ansteuern, müssen sich diese mit Bussen und leichten LKW teilen. Behinderungen auf der Bundesstraße sind deshalb programmiert.

Für den Schwerverkehr über 7,5 Tonnen sind am kommenden Wochenende beide Brennerstrecken tabu. Auf der Brennerbundesstraße gilt nämlich für diese gewichtigen Fahrzeuge ein generelles Fahrverbot.

Nicht nur in Deutschland, auch in Österreich bremsen Autobahn-Baustellen den Verkehr jetzt wieder stärker. In Geduld üben müssen sich Autofahrer in unserem Nachbarland vor allem auf der Westautobahn A 1 zwischen Salzburg und Wien. Mit Gegenverkehrsbereichen und Engpässen auf der A 1 ist in erster Linie zu rechnen:

- zwischen dem Knoten St. Pölten und St. Pölten-Süd (ab sofort bis 6. Dezember)

- zwischen Loosdorf und Melk (von 15. April bis 18. August)

- zwischen Pressbaum und dem Knoten Steinhäusl (ab sofort bis Ende Mai beziehungsweise Ende Oktober).

11.04.02

[zurück zur Startseite]

© 2002 Camping-Channel

eMail senden nach oben

[STARTSEITE]   [EINTRAG ANMELDEN]   [NACHRICHTEN]   [TERMINE]   [FORUM]   [ANZEIGENMARKT]
©2000-2018 maxxweb.de Internet-Dienstleistungen
[IMPRESSUM]   [DATENSCHUTZERKLÄRUNG]


WERBUNG

WERBUNG