WERBUNG

WERBUNG

Der Camping-Channel

Sonntag, 21. Januar 2018

          

Das Wetter in: 

STARTSEITE | EINTRAG ANMELDEN | NACHRICHTEN | TERMINE | FORUM | ANZEIGENMARKT

Nachrichten > Mobile Freizeit

Designpreis für die Caravaningindustrie

(jc) Ideen fördern, Kreativität entwickeln und dabei das gesamte Umfeld der Caravaning-Branche vom Campingplatz, bis zur Wohnraumgestaltung mit einbeziehen. Das ist das Ziel des neu ins Leben gerufenen „caravan award: design für a new mobility“. Dieser Preis, den die Messe Düsseldorf in Zusammenarbeit mit der red dot GmbH im Design Zentrum Nordrhein Westfalen ins Leben gerufen hat, richtet sich an zehn Professoren aus unterschiedlichen Designhochschulen, die zusammen mit ihren Studenten dazu aufgerufen sind, Modelle, Konzepte und Pläne zu vier vorgegebenen Themen einzureichen. Eine unabhängige Jury, die sich aus Experten der Architektur- und Designbranche zusammensetzt, wählt am 10. Juli die besten der eingesandten Pläne und Modelle aus. Die Besucher des Caravan Salons können sich, darauf weist der Deutsche Camping-Club e.V. hin, vom Ideenreichtum der Teilnehmer selbst überzeugen. Während der Messetage (31.8. – 8.9.) können sie die Qualität der Arbeiten bestaunen. In den Messehallen findet eine Ausstellung der eingegangenen Arbeiten statt. Die Preisverleihung nimmt Verkehrsminister Kurt Bodewig vor. Sie findet anlässlich der offiziellen Eröffnungsfeier des Caravan Salon in Düsseldorf statt.

Infos im Internet:
www.caravan-salon.de


27.03.02

[zurück zur Startseite]

© 2002 Camping-Channel

eMail senden nach oben

[STARTSEITE]   [EINTRAG ANMELDEN]   [NACHRICHTEN]   [TERMINE]   [FORUM]   [ANZEIGENMARKT]
©2000-2015 maxxweb.de Internet-Dienstleistungen
[IMPRESSUM]


WERBUNG

WERBUNG