WERBUNG

WERBUNG

Der Camping-Channel

Donnerstag, 30. November 2023

          

Das Wetter in: 

STARTSEITE | NACHRICHTEN | TERMINE | FORUM | ANZEIGENMARKT

Nachrichten > Wohnmobile, Wohnwagen, Technik und Zubeh├Âr

Tata Xenon als Basisfahrzeug genutzt

(Foto: Tischer)

(red) Tischer, das ├Ąlteste Unternehmen f├╝r Pick-Up Wohnmobile in Deutschland, wurde 1973 gegr├╝ndet und hat sich auf die Herstellung von Reisemobil-Absetzkabinen f├╝r so ziemlich alle lieferbaren Pick-Ups spezialisiert. Mit dem neuen Tata Xenon hat der fr├Ąnkische Hersteller aus Kreuzwertheim ein modernes und preiswertes Basisfahrzeug aus Fernost im Programm, auf den die bew├Ąhrte "Trail 200 Kabine" passt.

Bei dem aus Indien stammenden Tata handelt es sich um einen robusten 4x4 Pick Up, den es als Einzel- und auch als Doppelkabiner gibt. Der Tata stammt wohl urspr├╝nglich aus einer indisch-italienischen Zusammenarbeit mit Fiat. Mittlerweile wird er in der vierten Generation bei Tata gebaut und kann als vollkommen eigenst├Ąndiges Fahrzeug angesehen werden. Der Tata Xenon ist optisch und technisch ein modernes Fahrzeug mit serienm├Ą├čig allen Komfortattributen, die hierzulande selbstverst├Ąndlich sind. In der aufger├Ąumten Fahrerkabine mit schicken Armaturen gibt es reichlich Ablagefl├Ąchen, bequeme Sitze, ein abschlie├čbares Handschuhfach, eine Klimaanlage, elektrische Fensterheber, Funkt├╝r├Âffner, eine Alarmanlage und f├╝r die mitreisenden Damen sogar einen Kosmetikspiegel in der Sonnenblende.

Bei dem Tata Xenon handelt es sich um einen robusten Offroader mit 16 Zoll Gel├Ąndebereifung und einem praktischem Motor-Unterfahrschutz. Der Allradler ist aber auch stra├čen- und reisetauglich. Die stabilen Blattfedern an den Starrachsen sind zwar nicht mehr letzter Stand der Technik, sorgen aber f├╝r eine schaukelfreie Fahrt mit geringen Nickbewegungen. Eine teure Zusatzluftfeder braucht der Tata deshalb nicht. Herzst├╝ck des Xenon ist der 2,2 Liter Dieselmotor mit 140 PS. Der Motor ist ein Lizenzbau des Mercedes "Taxi-Diesels" und gilt als wartungsarmes und wenig st├Âranf├Ąlliges Laufwunder, das ├╝ber ausreichend Kraft und Drehmoment verf├╝gt und den Vortrieb ├╝ber ein F├╝nf-Gang-Getriebe schadstoffarm (Euro 4), wirtschaftlich und mit PKW-├Ąhnlichem Fahrkomfort problemlos in allen Fahrsituationen bew├Ąltigt. Der elektrisch zuschaltbare Allradantrieb bringt die Motorkraft auf allen Untergr├╝nden sicher auf den Boden. Der Tata Xenon kann sich mit seiner Au├čenoptik ├╝berall sehen lassen. Nur durch das Tata-Logo auf der Motorhaube ist er von seinen fern├Âstlichen Kollegen ├╝berhaupt zu unterscheiden. Er verf├╝gt ├╝ber ein zul├Ąssiges Gesamtgewicht von 2,95 Tonnen und hat mit seinem starken Transporterchassis gen├╝gend Kraft f├╝r die stabile, 518 Kilogramm schwere Tischer-Kabine und mit 500 Kilogramm Zuladung auch noch ausreichende Reserven. Wartung, Service und Garantien f├╝r das fern├Âstliche Basisfahrzeug werden ├╝ber die Fa. Tischer, ihren Kooperationspartnern, den Fahrzeugimporteuren und einer renommierten Garantieversicherung kundenfreundlich und korrekt abgewickelt.

Die mit Kurbelst├╝tzen bequem absetzbare Wohnkabine T 200 in offroad tauglicher Box-Bauweise passt auf den Tata und ist bewusst schmal und niedrig gehalten, damit trotz des hochbeinigen Allrads die Au├čenma├če so gering wie m├Âglich gehalten werden k├Ânnen. Durch diese Ma├čnahme bleibt das Fahrzeug kompakt, gel├Ąndetauglich und beweglich im Stra├čenverkehr. Dennoch m├╝ssen keinerlei Abstriche beim Wohnkomfort in Kauf genommen werden. Der Einstieg in die Kabine erfolgt ├╝ber die stabile Hecksto├čstange des Tata und durch die neue Tischer-Kabinent├╝r mit Fenster und integriertem, seitlich verschiebbaren M├╝ckenschutz. Der Wohnraum ist ├╝berraschend ger├Ąumig, obwohl die 200er Kabine mit nur 3,67 Metern Gesamtl├Ąnge sehr kompakt auf dem Tata Xenon wirkt. Das gro├če Platzangebot im Innern entsteht vor allem deshalb, weil diese Kabine serienm├Ą├čig nicht mit einer Nasszelle ausgestattet ist. Rechts vom Eingang ist die Bordk├╝che mit ordentlich Stauraum, Zweiflammkocher, Sp├╝le und Wasserversorgung aus Kanistern. Gegen├╝ber der hochgesetzte K├╝hlschrank und der Kleiderschrank. Nach vorne bietet die Dinette-Sitzgruppe vier erwachsenen Personen einen bequemen Sitzplatz. Wird der Tisch abgesenkt, kann hier ein Einzelbett mit 120 Zentimeter Breite gebaut werden. Der Doppelschlafplatz befindet sich im Alkoven ├╝ber dem Fahrerhaus und hat mit 198 x 153 cm komfortable, heimische Ausma├če. Durch die umlaufenden H├Ąngeschr├Ąnke und die diversen Stauf├Ącher, in dem sogar ein Porta-Potti WC und eine Truma Gasheizung mit Gebl├Ąse Platz finden, hat der Tata mit der Tischerkabine sehr viel Stauraum zur Verf├╝gung, der auch auf langen Touren v├Âllig ausreichend ist. Die mit vier Kurbelst├╝tzen leicht und schnell absetzbare Wohnkabine besticht im Inneren durch einen gem├╝tlichen und wohnlichen Eindruck.

Das neue Tischer Reisemobil auf dem Tata Xenon ist ein robustes, aber dennoch komfortables, gel├Ąndetaugliches Allroundmobil, das sich preislich deutlich von seinen Mitbewerbern abhebt. Der Grundpreis in kompletter Ausstattung f├╝r das Tischer-Tata Reisemobil betr├Ągt 29.900 Euro.

18.07.10

[zurŘck zur Startseite]

© 2010 Camping-Channel

eMail senden nach oben

[STARTSEITE]   [NACHRICHTEN]   [TERMINE]   [FORUM]   [ANZEIGENMARKT]
©2000-2018 maxxweb.de Internet-Dienstleistungen
[IMPRESSUM]   [DATENSCHUTZERKLÄRUNG]


WERBUNG

WERBUNG