WERBUNG

WERBUNG

Der Camping-Channel

Freitag, 25. Mai 2018

          

Das Wetter in: 

STARTSEITE | EINTRAG ANMELDEN | NACHRICHTEN | TERMINE | FORUM | ANZEIGENMARKT

Nachrichten > Wohnmobile, Wohnwagen, Technik und Zubehör

10 Jahre Auto & Freizeit in Eutin

V.l: Reiner Lemke, Thomas Dickenberger, Vorstand der Knaus AG, Bernhard Möller, Leiter Händlernetzentwicklung bei der Knaus Tabbert Group, Horst Spiertz. (Foto: KNAUS TABBERT GROUP)

(red) Auto & Freizeit in Eutin feierte mit einem Wochenende der Offenen Tür mit vielen Attraktionen zehnjähriges Bestehen. Angefangen haben die Inhaber Reiner Lemke und Horst Spiertz mit dem Vorsatz, einen Handelsbetrieb der anderen Art aufzubauen. Sie verstanden es, die Idee einer ungewöhnlich weit gefächerten Angebotspalette umzusetzen und damit die Kunden zu begeistern.

Mittlerweile haben die Kunden und Interessenten, die aus ganz Europa kommen, die Wahl zwischen 150 Reisemobilen und Caravans der KNAUS TABBERT GROUP. Neben dem Verkauf neuer und gebrauchter Freizeitfahrzeuge bieten Reiner Lemke und Horst Spiertz die Vermietung von Fahrzeugen im Netzwerk der ADAC-Wohnmobilvermietung an.

Thomas Dickenberger, Vorstand der KNAUS AG gratulierte persönlich: "Auto & Freizeit ist einer unserer Musterbetriebe. Nicht nur, dass hier das gesamte Fahrzeugprogramm der KNAUS TABBERT GROUP und die ADAC-Vermietung erfolgreich angeboten werden, hier wird auch unsere Philosophie des Caravaning Partner Programm durch und durch gelebt. Als Vertreter der KNAUS TABBERT GROUP kann ich Auto & Freizeit versprechen: die KNAUS TABBERT GROUP steht zu ihren qualifizierten Fachhändlern und lässt sie nicht im Stich."

Ein geschwungener Holzbogen weist Auto & Freizeit als CAPP-Company der KNAUS TABBERT GROUP aus. Für die Kunden bedeutet das Zertifikat in erster Linie die Sicherheit geprüfter Qualität. Die KNAUS TABBERT GROUP entwickelte dieses Caravaning Partner Programm, kurz CAPP genannt. Dahinter steckt ein bundesweit einheitliches Handelskonzept, das den Handelspartnern der KNAUS TABBERT GROUP Kooperation in der Handelsplatzausstattung bietet und ihnen ein umfassendes Leistungs- und Vorteilspaket zur Verfügung stellt, von dem dann die Kunden profitieren. In der CAPP-Akademie wird neben betriebswirtschaftlichem auch technisches Wissen vermittelt. Das Programm CAPP unterscheidet zwischen mehreren Stufen der Partnerschaft: Handelspartner können sich von der CAPP-Corner über das CAPP-Center bis hin zur CAPP-Company entwickeln. Auto & Freizeit hat diese höchste Stufe erreicht.

25.04.08

[zurück zur Startseite]

© 2008 Camping-Channel

eMail senden nach oben

[STARTSEITE]   [EINTRAG ANMELDEN]   [NACHRICHTEN]   [TERMINE]   [FORUM]   [ANZEIGENMARKT]
©2000-2018 maxxweb.de Internet-Dienstleistungen
[IMPRESSUM]   [DATENSCHUTZERKLÄRUNG]


WERBUNG

WERBUNG