WERBUNG

WERBUNG

Der Camping-Channel

Mittwoch, 17. Oktober 2018

          

Das Wetter in: 

STARTSEITE | EINTRAG ANMELDEN | NACHRICHTEN | TERMINE | FORUM | ANZEIGENMARKT

Nachrichten > Mobile Freizeit

Engpässe von März bis Dezember

(hr) (adac) Staus sind für Autofahrer zwar oft nervig, aber auch oft vorhersehbar. Bei Ferienbeginn oder an Brückentagen wird es erfahrungsgemäß in den Ballungsräumen und auf Hauptverbindungsrouten eng. Der ADAC-Staukalender gibt Auskunft, an welchen Tagen im kommenden Jahr Autofahrer besonders viel Zeit einkalkulieren müssen.

Schon am 31. März zu Beginn der Osterferien in einigen Bundesländern könnte es zu Staus kommen, ebenso am 5. April (Gründonnerstag). Wegen der Pfingstfeiertage ist für 25./26. Mai mit sehr starkem Verkehr zu rechnen, bevor ab 22. Juni die ersten Sommerurlauber die Straßen verstopfen. Im Juli wird es laut ADAC an allen Wochenenden sehr starken Verkehr geben, ebenso an den ersten beiden Samstagen im August. Zu Beginn der Weihnachtsferien könnte es am 21. Dezember noch einmal richtig eng werden.

Diese und viele weitere Informationen erhalten ADAC-Mitglieder auch im kostenlosen Staukalender im handlichen Faltformat. Durch unterschiedliche Farben ist in der kalendarischen Übersicht auf einen Blick zu erkennen, wie sehr die Ferienautobahnen an bestimmten Wochenenden voraussichtlich belastet sein werden. Der Staukalender enthält außerdem die Ferientermine aller Bundesländer in Deutschland, eine Markierung der am meisten belasteten Fernstraßen sowie wichtige ADAC-Rufnummern zur Verkehrssituation.

Der ADAC-Staukalender 2007 ist kostenlos in allen Clubgeschäftsstellen erhältlich und ab Anfang Dezember auch im Internet (s.u.) herunterzuladen.

Infos im Internet:
www.adac.de


20.11.06

[zurück zur Startseite]

© 2006 Camping-Channel

eMail senden nach oben

[STARTSEITE]   [EINTRAG ANMELDEN]   [NACHRICHTEN]   [TERMINE]   [FORUM]   [ANZEIGENMARKT]
©2000-2018 maxxweb.de Internet-Dienstleistungen
[IMPRESSUM]   [DATENSCHUTZERKLÄRUNG]


WERBUNG

WERBUNG