WERBUNG

WERBUNG

Der Camping-Channel

Dienstag, 11. Dezember 2018

          

Das Wetter in: 

STARTSEITE | EINTRAG ANMELDEN | NACHRICHTEN | TERMINE | FORUM | ANZEIGENMARKT

Nachrichten > Wohnmobile, Wohnwagen, Technik und Zubehör

Ein international begehrter Autopreis

(Foto: Hymer)

(bro) Hymermobil B-Klasse heißt der Gewinner des Goldenen Lenkrades 2006, das von der Bild am Sonntag (BamS) in der Sonderklasse Reisemobile mittels einer Leserumfrage verliehen wurde.

Am 8. November 2006 erhielt Erwin Hymer vor rund 400 prominenten Gästen aus Wirtschaft, Politik, Medien und Sport in der Berliner Ullsteinhalle des Axel Springer Verlagshauses das Goldene Lenkrad für "seine" Hymermobil B-Klasse. Der international begehrte Autopreis wurde 1976 von Axel Springer ins Leben gerufen und wird jährlich an herausragende Auto-Neuerscheinungen verliehen. Herausragende Fahrzeuge der Kategorie Reisemobile werden seit 2004 ausgezeichnet.

Zum fünften Mal konnten auch die rund elf Millionen Leser von Bild am Sonntag mitwählen und über die Sieger in den Sonderklassen der Kompaktvans und Reisemobile entscheiden. In der Kategorie Reisemobile hatten 203.055 Leser ihr Votum abgegeben. Sie wählten die Hymermobil
B-Klasse (24 Prozent) mit großem Abstand auf den ersten Platz. Diese prestigeträchtige Auszeichnung unterstreicht den Ruf des europäischen Reisemobil-Marktführers als Trendsetter bei technischen Innovationen sowie zeitgemäßem Design und Styling.

Die aufgrund neuer Chassis komplett überarbeitete Hymer B-Klasse besticht durch ein excellentes automotives Styling sowie durch zahlreiche technische Innovationen. Die mit spezieller Klebetechnik in den Bugbereich eingesetzte große Windschutzscheibe mit integrierten Scheibenwischern unterstützt die außergewöhnliche Aerodynamik des gesamten Aufbaus und bietet darüber hinaus beste Sichtverhältnisse. Die Qualität der patentierten PUAL Wand- und Dachelemente wurde nochmals verbessert und bietet für die Fahrzeuge optimale Isolation und Stabilität. Exklusiv in Kooperation mit Hella entwickelte Scheinwerfer erfüllen in Funktion und Design automobile Qualitätsstandards. Insgesamt gibt es 24 B-Klasse-Modelle, die je nach Modell auf dem neuen Fiat-Ducato- oder dem neuen Mercedes-Sprinter-Chassis aufgebaut sind.

Neben der Fahrzeugtechnik und der Aufbauqualität hat natürlich auch die umfangreiche und innovative Innenausstattung dazu beigetragen, dass die Hymer B-Klasse europaweit unangefochten das meistverkaufte integrierte Reisemobil ist. Alle Funktionselemente genügen höchsten Ansprüchen und die Verfügbarkeit von so genannten Stilwelten ermöglichen dem Kunden trotz Serienfertigung im Material- und Designbereich eine Ausstattung auf höchstem, individuellem Niveau.

Die international anerkannte Auszeichnung mit dem Goldenen Lenkrad 2006 ist die Fortführung der unglaublichen Erfolgsgeschichte dieser integrierten Reisemobil-Baureihe aus dem Hause Hymer. Schon im Frühjahr wurde dieses Modellreihe zum 19. Mal in Folge von den Lesern einer der größten europäischen Caravaning-Fachzeitschriften zum Reisemobil des Jahres gewählt. Darüber hinaus ist die Hymer B-Klasse mittlerweile als "Deutscher Standard" anerkannt.

Infos im Internet:
www.hymer.com


09.11.06

[zurück zur Startseite]

© 2006 Camping-Channel

eMail senden nach oben

[STARTSEITE]   [EINTRAG ANMELDEN]   [NACHRICHTEN]   [TERMINE]   [FORUM]   [ANZEIGENMARKT]
©2000-2018 maxxweb.de Internet-Dienstleistungen
[IMPRESSUM]   [DATENSCHUTZERKLÄRUNG]


WERBUNG

WERBUNG