WERBUNG

WERBUNG

Der Camping-Channel

Mittwoch, 24. Januar 2018

          

Das Wetter in: 

STARTSEITE | EINTRAG ANMELDEN | NACHRICHTEN | TERMINE | FORUM | ANZEIGENMARKT

Nachrichten > Wohnmobile, Wohnwagen, Technik und Zubehör

Neues Fahrstabilitätssystem soll Caravans sicherer ans Ziel bringen

(Foto:Richter)

(hr) Das neue Fahrstabilitätssystem ATC des Chassis-Spezialisten Al-Ko bringt Gespannfahrten erhebliche Sicherheitszuwächse. Das elektromechanische System wirkt wie eine Art Anhänger-ESP und kann das gefürchtete Schlingern schon im Ansatz ausschalten. Die ATC verfügt über eine ausgeklügelte Sensorik, die permanent die Anhängerquerbewegungen überwacht und ein verwertbares Signal generiert, das Aufschluss über die momentane Fahrstabilität gibt. Im Falle eines Falles wird über einen Stellmotor ein Bremsimpuls direkt an die Anhängerbremse gegeben, so dass sich das Gespann ohne Zutun des Fahrers beruhigt. Das System ist für Neufahrzeuge und zur Nachrüstung geeignet.
Die Nachrüstung soll im kommenden Jahr angeboten werden und rund 600 Euro kosten.

Infos im Internet:
www.al-ko.com


06.09.06

[zurück zur Startseite]

© 2006 Camping-Channel

eMail senden nach oben

[STARTSEITE]   [EINTRAG ANMELDEN]   [NACHRICHTEN]   [TERMINE]   [FORUM]   [ANZEIGENMARKT]
©2000-2015 maxxweb.de Internet-Dienstleistungen
[IMPRESSUM]


WERBUNG

WERBUNG