WERBUNG

WERBUNG

Der Camping-Channel

Dienstag, 23. Januar 2018

          

Das Wetter in: 

STARTSEITE | EINTRAG ANMELDEN | NACHRICHTEN | TERMINE | FORUM | ANZEIGENMARKT

Nachrichten > Touristik

Im Süden stockt es Richtung Norden - Zahlreiche Straßensperrungen wegen Papstbesuchs

(jc) (adac) In Kürze gehen auch in Bayern und Baden-Württemberg die Ferien zu Ende. Durch starken Heimreiseverkehr ist auf den süddeutschen Strecken noch einmal Geduld angesagt. Auf den übrigen deutschen Autobahnen sorgen Urlauber, die nicht an Ferientermine gebunden sind, für reges Verkehrsaufkommen. Gleichzeitig starten immer noch Späturlauber und Wochenendausflügler in Richtung Süden. Der ADAC erwartet vor allem am Samstag – zumindest zeitweise – Staus auf folgenden Strecken:

A 1 / A 7 Großraum Hamburg
A 1 Bremen – Köln
A 3 Nürnberg – Würzburg – Frankfurt
A 5 Basel – Karlsruhe
A 7 Kempten – Würzburg
A 8 Karlsruhe – Stuttgart – München – Salzburg
A 9 München – Nürnberg – Berlin
A 81 Singen – Stuttgart
A 93 Inntaldreieck – Kufstein
A 95 München – Garmisch-Partenkirchen
A 99 Umfahrung München
A 7 / B 310 Füssen – Kempten

Autofahrer rund um München sind am Wochenende einer besonderen Belastungsprobe ausgesetzt: Wegen des Papstbesuchs wird es in der bayerischen Landeshauptstadt zahlreiche Straßensperrungen geben. Auch die Autobahnen A 9, A 92, A99 und A 94 werden zeitweise gesperrt oder nur eingeschränkt befahrbar sein.
Im benachbarten Ausland gehören die Autobahnen ebenfalls wieder den Urlaubsheimkehrern. In den österreichischen Bundesländern Kärnten, Oberösterreich, Salzburg, Steiermark, Tirol und Vorarlberg enden die Sommerferien. Italien folgt eine Woche später.


05.09.06

[zurück zur Startseite]

© 2006 Camping-Channel

eMail senden nach oben

[STARTSEITE]   [EINTRAG ANMELDEN]   [NACHRICHTEN]   [TERMINE]   [FORUM]   [ANZEIGENMARKT]
©2000-2015 maxxweb.de Internet-Dienstleistungen
[IMPRESSUM]


WERBUNG

WERBUNG