WERBUNG

WERBUNG

Der Camping-Channel

Sonntag, 22. April 2018

          

Das Wetter in: 

STARTSEITE | EINTRAG ANMELDEN | NACHRICHTEN | TERMINE | FORUM | ANZEIGENMARKT

Nachrichten > Camping

Campingerlebnis ergänzt das Messe-Event

(Fotos:C.Richter)

(cr) Derzeit gibt sich in Düsseldorf auf dem Messegelände beim 45. Caravan Salon die Camping- und Caravaningwelt ein Stelldichein. Neben dem reinen Messe-Erlebnis zieht viele Reisemobilisten und Caravaner aber noch etwas anderes an den Rhein: Auf dem Parkplatz P1 hat sich nämlich rund um das Caravan-Center ein alljährlicher Camper-Treffpunkt entwickelt.
Hier treffen sich Wohnmobilisten und Wohnwagenfahrer aus aller Welt. Für viele Gäste gehört es schon zur Jahresplanung, den Besuch der Messe mit einem Aufenthalt beim Caravan-Center zu verbinden. Die Stimmung hier kann man nicht beschreiben, man muss sie einfach erlebt haben. In Reih´ und Glied, stehen die verschiedenartigsten Wohnmobile oder Wohnwagen, vor den Fahrzeugen sitzt man gemütlich bei einem Kaffee oder Bier, bestaunt die vorbeiziehenden Neuankömmlinge und genießt die Atmosphäre unter Gleichgesinnten. Mit den Nachbarn tauscht man Stellplatztipps aus oder diskutiert über Vor- und Nachteile der eigenen Fahrzeuge. Der Fluglärm des in der Nähe gelegenen Düsseldorfer Flughafens gehört irgendwie dazu, die Starts und Landungen der riesigen Flugzeuge dienen schon fast der Unterhaltung. Wobei für Unterhaltung auf dem Caravan-Center gesorgt ist. Jeden Abend spielt eine Liveband im Festzelt, wo man auch zu akzeptablen Preisen täglich von 18 Uhr bis 23 Uhr einen Imbiss erhält. Für die Versorgung mit Brötchen, einigen Frischwaren, Kaffee oder ähnlichem sind Kioske von 7 bis 20.30 Uhr geöffnet. Toiletten und Duschräume stehen den Gästen rund um die Uhr zur Verfügung. Ver- und Entsorgung ist zwischen 8 Uhr und 21 Uhr kostenlos möglich. Ein Shuttle-Service sorgt für den Transport vom Caravan-Center in Düsseldorfs Innenstadt oder zur Messe. Das Konzept der Veranstalter scheint anzukommen: Rundumversorgung, freundliches Personal und viel Sehenswertes. Rund 2.000 Stellplätze stehen zur Verfügung, viele davon mit Stromanschluss. Die Besucher fühlen sich hier wohl, der Besuch der Messe scheint bei einigen sogar nur ein guter Nebeneffekt zu sein. Teilweise erzählen Gäste, dass sie eine ganze Woche auf dem Gelände bleiben, obwohl die versorgten Plätze 20 Euro pro Nacht kosten. Zahlreiche Freundschaften wurden hier schon geschlossen, und es ist klar: Man trifft sich im nächsten Jahr wieder in Düsseldorf auf dem Caravan-Center.

Noch bis zum 4. September ist der Stellplatz geöffnet, der Caravan Salon schließt am 3. September seine Pforten.

Infos im Internet:
www.caravan-salon.de


02.09.06

[zurück zur Startseite]

© 2006 Camping-Channel

eMail senden nach oben

[STARTSEITE]   [EINTRAG ANMELDEN]   [NACHRICHTEN]   [TERMINE]   [FORUM]   [ANZEIGENMARKT]
©2000-2015 maxxweb.de Internet-Dienstleistungen
[IMPRESSUM]


WERBUNG

WERBUNG