WERBUNG

WERBUNG

Der Camping-Channel

Montag, 24. September 2018

          

Das Wetter in: 

STARTSEITE | EINTRAG ANMELDEN | NACHRICHTEN | TERMINE | FORUM | ANZEIGENMARKT

Nachrichten > Wohnmobile, Wohnwagen, Technik und Zubehör

Mit Hymer IDC entwickelter California Beach für Freizeitsportler

(Foto:Claussen)

(jc) (vwn) Eine Studie auf Basis des VW-Transporters mit Flachdach, den Volkswagen auf dem Caravan Salon in Düsseldorf zeigte, greift den konstruktiven Gedanken aus der Frühzeit der mobilen Freizeit auf: Schon 1951 wurde der VW-Bus zusammen mit der herausnehmbaren Campingbox von Westfalia zum Inbegriff der Reisemobile.
Unter dem Namen „California Beach“ greift die flexible Studie, die zusammen mit dem Designcenter von Hymer IDC entstanden ist, diesen Konzeptansatz wieder auf. Das Ergebnis: Ein jugendlicher Einstiegscamper für Sport und Freizeit.
Das modulare System im Baukastenprinzip lässt im Innenraum kaum Wünsche offen – wichtiges Zubehör wie Kocher, Grill, Kühlbox, Wasserversorgung mit Außendusche und sogar ein Safe für Laptop oder Fotoapparat lassen sich sukzessive und optional integrieren. Als Liegefläche dienen eine klappbare Zweiersitzbank analog zum VW California und eine Kofferraumabdeckung mit Lattenrost. Polster auf den herausnehmbaren Systemboxen neben der Bank vergrößern die Liegefläche auf Fahrzeugbreite. Die Sitzrunde entsteht durch die drehbaren Vordersitze, die Zweiersitzbank und einen verschieb- sowie aufklappbaren Seitentisch. Dachnetz und Softmöbel lassen sich in seitliche Profilschienen einklinken. Langes Sport-Equipment kann unter der Sitzbank durchgeladen werden.

Infos im Internet:
www.vwn.de


13.09.04

[zurück zur Startseite]

© 2004 Camping-Channel

eMail senden nach oben

[STARTSEITE]   [EINTRAG ANMELDEN]   [NACHRICHTEN]   [TERMINE]   [FORUM]   [ANZEIGENMARKT]
©2000-2018 maxxweb.de Internet-Dienstleistungen
[IMPRESSUM]   [DATENSCHUTZERKLÄRUNG]


WERBUNG

WERBUNG