WERBUNG

WERBUNG

Der Camping-Channel

Freitag, 14. Dezember 2018

          

Das Wetter in: 

STARTSEITE | EINTRAG ANMELDEN | NACHRICHTEN | TERMINE | FORUM | ANZEIGENMARKT

Nachrichten > Touristik

Wind und Wellen vertreiben Algenschleim

(hr) (adac) Die Badestrände an der Oberen Adria sind jetzt wieder nahezu frei von Algenschleim. Laut ADAC-Sommerservice haben Wind und Wellen die dort vor rund einer Woche erstmals aufgetretenen Algenschleimansammlungen bis auf wenige Reste zerschlagen und auf den Meeresgrund absinken lassen. Betroffen von den jedes Jahr auftretenden Algenabsonderungen waren vor allem die Strände an den kroatischen Ferienorten Porec und Rovinj sowie einige Strände der italienischen Regionen Marken und Abruzzen.

Eine generelle Entwarnung kann allerdings nicht gegeben werden. Bei einer erneuten, länger andauernden Hitzeperiode und einer wieder ruhigen See ist die Entwicklung von neuem Algenschleim nicht auszuschließen.

Auf den Internetseiten des ADAC können sich Mitglieder unter der Rubrik Sommerservice tagesaktuell über die Situation an den Stränden informieren.

Infos im Internet:
www.adac.de


09.07.04

[zurück zur Startseite]

© 2004 Camping-Channel

eMail senden nach oben

[STARTSEITE]   [EINTRAG ANMELDEN]   [NACHRICHTEN]   [TERMINE]   [FORUM]   [ANZEIGENMARKT]
©2000-2018 maxxweb.de Internet-Dienstleistungen
[IMPRESSUM]   [DATENSCHUTZERKLÄRUNG]


WERBUNG

WERBUNG