WERBUNG

WERBUNG

Der Camping-Channel

Dienstag, 17. Juli 2018

          

Das Wetter in: 

STARTSEITE | EINTRAG ANMELDEN | NACHRICHTEN | TERMINE | FORUM | ANZEIGENMARKT

Nachrichten > Touristik

Verkleinerter Berliner Reisemarkt ohne Caravaning aber mit Campingplätzen

(bro) Vom 12. bis 14. November findet die regionale Urlaubsmesse "Berliner Reisemarkt" in diesem Jahr erstmals in der arena Berlin statt. Weniger als 10 Minuten vom Alexanderplatz entfernt und direkt an der Spree gelegen, hat sich die 1927 erbaute Halle nach umfangreichen Sanierungsmaßnahmen zu einem der bedeutendsten Veranstaltungsorte der Hauptstadt entwickelt.
Wie im letzten Jahr erwartet der Veranstalter über 450 Aussteller aus 30 Ländern und mehr als 20.000 Besucher. Neben internationalen und deutschen Tourismusorganisationen sind Hotels, Verkehrsträger, Reiseveranstalter, Reisebüros sowie Anbieter von Campingplätzen und Outdoor-Equipment vertreten. Auf Grund der im Vergleich zum Vorjahr kleineren Fläche von insgesamt 7.000 Quadtratmetern fällt der Caravaning-Bereich weg.
Partnerland 2004 ist Dänemark, das sich als "Märchenland" ganz im Zeichen des 200-jährigen Jubiläums von Hans Christian Andersen präsentiert. Als Partnerregion fungiert das Sächsische Elbland, welches neben kulturhistorischen Sehenswürdigkeiten und reizvollen Landschaften vor allem auf die Themen Wein, Wandern und Radfahren setzt.
Ansprechpartnerin für Aussteller: Birgit Manhart, Tel: 030/446871-13.

Infos im Internet:
www.berlinerreisemarkt.de


01.07.04

[zurück zur Startseite]

© 2004 Camping-Channel

eMail senden nach oben

[STARTSEITE]   [EINTRAG ANMELDEN]   [NACHRICHTEN]   [TERMINE]   [FORUM]   [ANZEIGENMARKT]
©2000-2018 maxxweb.de Internet-Dienstleistungen
[IMPRESSUM]   [DATENSCHUTZERKLÄRUNG]


WERBUNG

WERBUNG