WERBUNG

WERBUNG

Der Camping-Channel

Donnerstag, 26. April 2018

          

Das Wetter in: 

STARTSEITE | EINTRAG ANMELDEN | NACHRICHTEN | TERMINE | FORUM | ANZEIGENMARKT

Nachrichten > Camping

Eine endgültige Übernahme ist Anfang 2006 geplant

(bro) Die Regenbogen AG, Betreiber von Campinganlagen, hat mit der Gemeinde Colbitz (Sachsen-Anhalt) einen Geschäftsbesorgungsvertrag geschlossen. Danach wird die Regenbogen AG für die Jahre 2004 und 2005 die wirtschaftliche Führung des am Rande der Colbitz-Letzlinger Heide gelegenen Campingplatzes "Heide-Camp" übernehmen.

Der Platz wird in diesen beiden Jahren analog nach dem Konzept der anderen Regenbogen-Camps gemanagt. Die Gemeinde Colbitz bleibt zunächst Eigentümer. Durch die Einbringung des Regenbogen-Know-Hows, für das eine erfolgsbezogene jährliche Vergütung vereinbart wurde, sollen zum einen bestmögliche Wirtschaftsergebnisse für die Gemeinde entstehen. Zum anderen wird mit diesen Maßnahmen eine endgültige Übernahme des Platzes durch die Regenbogen AG bis Anfang 2006 vorbereitet.

Die Colbitz-Letzlinger Heide ist mit dem größten geschlossenen Lindenwaldbestand Europas ein Paradies für Naturliebhaber. Der 5-Sterne-Campingplatz bietet zurzeit auf einer Fläche von ca. 16,5 Hektar insgesamt 500 Stellplätze und 30 Ferienhäuser. Es sind umfangreiche bauliche und organisatorische Umsetzungen geplant. So werden in den nächsten beiden Jahren auch die planungsrechtlichen Voraussetzungen für eine Erweiterung der Fläche auf ca. 36 Hektar geschaffen. Damit wird das Heide-Camp quantitativ und qualitativ neue Maßstäbe setzen.

Infos im Internet:
www.regenbogen-ag.de


18.02.04

[zurück zur Startseite]

© 2004 Camping-Channel

eMail senden nach oben

[STARTSEITE]   [EINTRAG ANMELDEN]   [NACHRICHTEN]   [TERMINE]   [FORUM]   [ANZEIGENMARKT]
©2000-2015 maxxweb.de Internet-Dienstleistungen
[IMPRESSUM]


WERBUNG

WERBUNG